Mittwoch, 23. April 2014
Home TVB arrow Anlaesse arrow Funday arrow 3. Funday 2004

Naechste Anlaesse

Keine Einträge

TVB-Shoutbox

Letzte Nachricht: 4 Monate, 2 Wochen her
  • Alex Freudiger : TUH 2013 Willhelm Tell ist nun Online «link»
  • Ramon : hallo:)
  • Leiter : blupp
  • Alex Freudiger : TUH 2012 Schatz Suechi ist online «link»
  • Alex Freudiger : «link»
  • Alex Freudiger : "Abschlussreisli" Turnerunterhaltung Definitive Anmeldung bis 05.08.2012 via doodle! «link» Ich bitte alle noch einmal ihren Einstiegsort festzulegen
  • Alex Freudiger : Abschlussreisli TUH. Die Entscheidung ist gefallen! Wir fahren am Sonntag 19.08.2012 in den Europapark Rust. Treffpunkt: 07:00 Haulismatt
  • Alex Freudiger : Abschlussreisli TUH
  • Alex Freudiger : doodle link Abschlussreisli  «link»
  • Martina : Herzleche Dank aune Häufer, Turnende, Leiter, Notezeiger etc. für ihre Isattz füre Tela-Cup. Trotz auer Vorbereitig und vilem Schweiss am Wettkampftag, es isch schöng gsi mit Euch. Vil Spass bim Uslade, Uspacke und Ufrume.....
[registrieren zum schreiben!]

Login






Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

TVB-Chat

0 chatters, Chatroom
Besucher: 2241971
3. Funday 2004 Drucken E-Mail
Geschrieben von Audrey Vuilliomenet   
Sonntag, 20. Juni 2004

Bereits zum dritten Mal führte der Jugendausschuss des TV Balsthal einen Funday durch. Am Morgen des 12. Juni besammelten sich die Leiter bei der Turnhalle. Die Stimmung war etwas bedrückt, da das Wetter nicht sehr vielversprechend aussah. Nach kurzer Diskussion wurde beschlossen, das Ganze dennoch durchzuziehen. Kurz nach neun Uhr trafen denn auch schon die ersten Jugendlichen ein. Insgesamt 73 Jugendliche zwischen 6 bis 14 Jahren nahmen teil, was eine bunte Gruppe gibt.

Nach kurzer Begrüssung und Erklärung übernahm Martina Fuhrimann, eine der vielen freiwilligen LeiterInnen, das Einturnen.

Weiter ging es mit einem Geschicklichkeitstest und - parallel dazu - einem Staffettenlauf, wo die Jugendlichen sich sehr engagierten und gegenseitig unterstützten.

Kurz vor Mittag war der erste Teil beendet und die jungen Teilnehmer holten ihre Würste für auf den Grill. Dazu gab es mitgebrachten Salat.

Image

Image

Die Kinder hatten dann genügend Zeit zum gemütlich Essen; die ganz sportlichen schnappten sich gleich wieder einen Ball und spielten damit auf dem Platz.

Nach dem Essen führten Nicole Beljean und Melanie Frauenfelder etwas völlig neues ein, eine Art “Kids-Aerobic“. Da die Gruppe sehr heterogen war, war dies eine rechte Herausforderung, welche aber mit Bravour gemeistert wurde.
Anschliessend wurde die Gruppe in Mini und Midis geteilt. So konnten je nach Alter Spiele wie Mut tut gut, Völki, Tschoukball oder Baseball gemacht werden.

Gegen 15 Uhr ging es dem Ende zu und alle hatten noch einmal die Möglichkeit, für eine halbe Stunde ihren Lieblingssport/-spiel auszuüben. Die Mehrheit entschied sich für Fussball.

Am Schluss wurde der Grupppenzusammenhalt durch Spiele, wo alle gleichzeitig mitmachen konnten, gestärkt. Dies verursachte ein riesiges Chaos auf dem Platz. Die Jugendlichen hatten aber sichtlich Spass daran.

Als letztes bekam jedes Kind noch ein T-Shirt als Erinnerung, gesponsert von der Ehrsam Gartenbau AG. Dann wurden die Kinder verabschiedet. Die müden, aber zufriedenen Leiter blieben noch zu einer gemütlichen Runde. Ihnen gilt ein besonderer Dank.

 

Zufallsbilder

RSS TVBalsthal