Turnverein Balsthal

Holzchrampf 2020

Am Freitag, 17. Juli 2020 traf sich eine Schar - nicht im weissen Gewand - sondern mit Wanderschuhen und Arbeitskleidern ausgestattet beim Friedhof Balsthal. Der Aufstieg auf unseren Hausberg «Holzfluh» war quasi erst das Einlaufen auf das, was noch kommen möge. Es stand der alljährliche Holzchrampf auf dem Jahresprogramm. Für viele unverwüstliche TVB-ler/-innen der schönste Sommeranlass überhaupt! Rekordverdächtige 21 Chrampferinnen und Chrampfer schafften unzählige, nicht ganz leichte und noch viel unhandlichere Finnenkerzen bis zum Fahnenmasten hoch. Hinzu kam noch ein ganzer Ster Langholz, der leider den Weg auf das Känzeli nicht von selbst fand und hochgetragen werden wollte. So chrampfte sich jeder 3 bis 4 Mal schwer beladen den Zick-Zack-Weg hoch, bevor man nach den letzten Treppenstufen die drückende Last von seinen Schultern fallen lassen konnte und schwer schnaufend die Aussicht über unser Dorf geniessen konnte. Einige entledigten sich der unhandlichen Lasten bereits auf dem Weg nach oben und so musste am Schluss noch ein Aufräumtrupp los, um abgeworfene Einzelstücke einzusammeln, dass auch diese an ihrem Bestimmungsort zu liegen kamen. Beim Beladen unten auf dem Parkplatz hatte mancheine/r das Gefühl: «einer geht noch». Nach den ersten Schritten kam dann aber relativ rasch die Erkenntnis: «zu schwer! Einer muss wieder weg» und so wurde eben Ballast abgeworfen.

 

Thomas Dobler feiert Schnapszahl

Ein Holzchrampf ohne Thomi – unvorstellbar! In diesem Jahr feierte unser Freimitglied seinen 33-sten Holzchrampf. «Nur zwei Mal war ich nicht dabei», meinte er schweissüberströmt und setzte nach getaner Arbeit zu einem kühlenden Schluck ab der Flasche an.

holzchrampf 2020 25 20200722 1616108100

Bereits 33x dabei: Thomas Dobler.

 

Herzlichen Dank Lars, Holzfluhvereinigung und Peter!

Seit ein paar Jahren zeichnet sich Lars Richartz verantwortlich für diesen Anlass. Herzlichen Dank für die Organisation und die Koordination mit der Forst Thal und der Holzfluhvereinigung, welche uns die Getränke sponsorte – von denen wir, wie es der Anlassname vermuten lässt – nicht zuwenig konsumieren. Es war wirklich ein schweisstreibender Chrampf! Der Grilleur Peter (kein TVB-Mitglied) chrampfte auch, einfach auf einer anderen Baustelle. Er war zuständig, dass unser Grillgut zum richtigen Zeitpunkt den Weg vom Grill auf unsere Teller fand.

Wir freuen uns jetzt schon wieder auf die nächste Ausgabe des Holzchrampfs 2021!

Bilder zum schweisstreibenden Anlass findet Ihr hier.

 

 Logo Turnverein Balsthal