Turnverein Balsthal

Samichlaustag 2002

Wieder einmal mehr war es so weit und der in Balsthal wohl bekannt Samichlaustag stand vor den Türen.

Diesmal hatte der Turnverein eine besondere Aufgabe. Wir stellten in den Coop-Filialen des Coop-Mittellandes je einen Samichlaus. Dies brauchte eine grosse Organisation. Man musste neue Kleider nähen, die Samichläuse organisieren etc. Dies gelang meiner Meinung nach sehr gut. Darum herzlichen Dank an Philip Grossenbacher und Corinne Flückiger, welche sich die grosse Mühe nahmen und diesen Tag organisierten.

Am Abend stellte dann der Turnverein 12 Teams und der FC 8 Teams mit je einem Samichlaus, Schmutzli und einem Quartierchef.

Für die Echtheit der Schmutzlis und Chläuse sorgte ein fünfköpfiges, eingespieltes Team. Die Sägerei Rütti stellte uns ein Fahrzeug und die Glocken zur Verfügung. Dank der super Organisation von Thomas Dobler ging für alle Chläuse und Schmutzlis mit dem Chlauseumzug der diesjährige Samichlaustag zu Ende. Es war ein wunderbares Gefühl für mich als Schmutzli durch die klatschende Menge der Zuschauer durch Balsthal zu rennen. Zum Abschluss des Tages stieg im Schmittegarte eine Party, wo man die Eindrücke des Tages mit Kollegen und Kolleginnen austauschen konnte. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heisst:
Samichlaustag 2003

 Logo Turnverein Balsthal