Turnverein Balsthal

3. Rang am Kantonalturnfest

Das Ziel „Turnfestsieg“ konnte leider nicht erreicht werden. Der TV Wolfwil siegte deutlich und hat sich den Titel verdient. Herzliche Gratulation! Der TV Balsthal erreichte ganz knapp (4 Hundertstel!!) hinter Lommiswil den dritten Rang. Trotzdem können wir Turnerinnen und Turner vom TVB stolz auf unsere Leistung und...

... zufrieden mit dem Ergebnis (wenn auch nicht mit dem Rang) sein: 27.50 Punkte haben wir erreicht, eine der besten Noten bisher an einem Turnfest. Vor allem die Leichtathleten haben sehr gute Noten erreicht, bei den Schätzbaren waren die Schaukelringen ev. etwas "unterbewertet" bzw. die Geräteturner hatten das Pech, dass sich kurz vor dem TF noch eine Turnerin und ein Turner verletzten und ausfielen. Auch beim Team-Aerobic fiel leider kurzfristig eine Athletin - verletzungsbedingt - aus. Am Sonntagmorgen stellte der TVB noch zwei Mannschaften in der Pendelstaffette: Die bunt zusammengewürfelte (LA/GETU/Oberturner/Infochef...) Mixed - Mannschaft schaffte es immerhin bis in den Zwischenlauf. Wegen zwei Stabfehlern verpasste man dann aber den Final knapp. Die schnellsten Sprinter des TVB starteten in der Kategorie Männer, wo es nur einen Finallauf gab: Lange hielten sich die Balsthaler vor Biezwil an der Spitze! Aber leider gab es auch hier einen Stabverlust; Biezwil konnte überholen und wir mussten uns mit dem zweiten Platz begnügen.

Insgesamt war es ein sehr schönes Turnfest. Schade, dass vom TV Balsthal (im Gegensatz zu Wolfwil etwa) "nur der harte Kern" am Sonntag noch anwesend war, obwohl ja auch das eigentlich Pflicht ist (aber immerhin waren noch zahlreiche von uns da. Wie man in der Zeitung lesen konnte, war von manchen Vereinen bei der Rangverkündigung überhaupt niemand mehr da...). Mit wie vielen Leuten und in welcher Stärkeklasse der TVB in den kommenden Jahren an die Turnfeste geht, wird sich zeigen...

Die Bilder des 2. Turnfestwochenendes findet Ihr [HIER]

 Logo Turnverein Balsthal