Turnverein Balsthal

Skiweekend Andermatt

8. März, Samstagmorgen um halb sieben in der früh: rund ein Dutzend verschlafene Gestalten mit Skiausrüstung tummeln sich vor dem Rainfeldschulhaus: Der TVB fährt wieder ins Skiweekend. Doch – wie eigentlich immer – fehlt natürlich noch jemand: Dieses Jahr hatte es der Turner aus der Dorfgasse verpasst, rechtzeitig aufzustehen. Dies gab den anderen immerhin Gelegenheit sich vis-à-vis in der Chäsi nochmals mit Proviant einzudecken, und auch der Spender für die erste Runde am Abend stand schon fest…

Um 8 Uhr schliesslich waren alle platziert und Organisator Nussi chauffierte uns in Richtung Zentralschweiz. An dieser Stelle schon gleich den Dank vorweg: Alles hatte wieder super geklappt, inklusive Kafi und Gipfeli im Bus!
Die Vorfreude auf – trotz schlechten Prognosen – gutes Wetter und tolle Pisten war gross, da wurde plötzlich der Bus immer langsamer. Wie sich herausstellte, hatte sich eine Bremse blockiert. Doch schliesslich schafften wir es doch noch die Schöllenen hoch, warfen Sack und Pack in das „Soldatenhaus“ und bestigen den Zug auf den Oberalppass. Die Pistenverhältnisse waren okay, die Sonne schien. Entsprechend genoss man den Tag und die meisten fuhren – nach einer gemeinsamen Mittagspause - ziemlich viel und lange.
Zum Nachtessen war, wie schon vor drei Jahren, ein Spaghettiplausch im Pub organisiert. Anschliessend zogen die meisten dann noch weiter ins Gotthard…
Bereits um 7 Uhr waren nach einer kurzen bzw. lärmigen (Schnarch! Schnarch!) Nacht die ersten schon wieder auf den Beinen, um den ersten Skizug auf den Oberalp zu erwischen: Wunderbare, frische Pisten und (noch) schönes Wetter waren die Belohnung dafür! Leider kamen bald Nebel und Wolken auf und der Schnee wurde sulzig; entsprechend legte man halt eine längere Mittagspause ein, was aber punkto Geselligkeit auch ganz gut war.
Am späteren Nachmittag trafen sich schliesslich wieder alle beim Soldatenhaus, um den Bus für die Heimfahrt zu besteigen.
Einmal mehr erlebten die TeilnehmerInnen ein tolles Skiweekend, und seit auch Adi mit Helm fährt trug nur Dömu ein paar Kratzer davon! Zu den Fotos [HIER]

 Logo Turnverein Balsthal