Turnverein Balsthal

Geräteturnen: Tela-Cup 2008

Bereits zum 22. Mal organisierte der TV Balsthal am 17. August 2008 den Tela-Cup. Dieser Geräteturn-Wettkampf richtet sich an Turnerinnen der Kategorien K5 bis K7 sowie Damen. So konnte man denn auch Geräteturnen auf sehr hohem Niveau bewundern. Vor allem die Gäste aus dem Welschland platzieren sich jeweils in den vorderen Rängen. Doch auch die Solothurnerinnen zeigten tolle Leistungen: Sabine Gertsch vom TV Kaufleute Solothurn erturnte sich den zweiten Rang in der Kategorie 6. In der höchsten, K 7, erreichte Lorena Carteni (Getu Matzendorf) den dritten Schlussrang. Eine Goldmedaille für Balsthal gab es bei den Damen: Martina Fuhrimann turnte sich – als „älteste“ Teilnehmerin notabene – zuoberst auf das Podest. Ein tolles Comeback gab Janina Malinic: Obwohl sie lange nicht mehr trainiert hatte, nahm sie relativ spontan am Wettkampf teil und zeigte durchaus ansprechende Leistungen. Weitere Turnerinnen vom TVB nahmen leider dieses Jahr nicht teil.
Höhepunkt auch des diesjährigen Tela-Cups war das Boden Championat: Hier zeigten die besten Bodenturnerinnen des Wettkampfs nochmals ihr ganzes Können. Mit der Note von 9.60 erkämpfte sich hier Océane Evard – die letzt- und diesjährige Siegerin in der höchsten Kategorie 7, vom Team Agrès Val-de-Ruz den ersten Rang.
Zum Schluss sei noch der organisierenden Arbeitsgruppe unter der Leitung von Regula Straub, den zahlreichen HelferInnen und natürlich dem Sponsor Kimberly-Clark gedankt, ohne die der Anlass nicht hätte durchgeführt werden können.

Zu den Bildern [HIER]

 Logo Turnverein Balsthal