Turnverein Balsthal

Die total verrückte Bootsfahrt: Turnerunterhaltung 2009

TUH2009Am 20. und 21. November lud der Turnverein zur Turnerunterhaltung. Getreu nach dem Motto „die total verrückte Bootsfahrt“ begab sich das Publikum auf seine Plätze der „MS Haulismatt“. Der gleichnamige Kultursaal in Balsthal war zum Ozeandampfer umfunktioniert worden. Das Schiffshorn und der rauchende Kamin kündigten die Abfahrt an.Nachdem man unter der Führung der beiden Protagonisten, Kapitän Lorenz Freudiger und dem ersten Offizier Oliver Freiermuth, in See gestochen war, benötigte alsbald eine „Landratte“ (Passagierin Nicole Beljean) medizinische Betreuung. Sie wird sogleich von Schiffsarzt Christian von Burg ins Medical Center des Dampfers eingeliefert. Dort zeigten die Geräteturner, wie man wieder fit wird. So führten verschiedene Einzeldarsteller durch das abwechslungsreiche Programm, deren einzelne Teile die verschiedenen Ressorts des TVB inszenierten.

 

 

 

Chefkoch Boris Niemetz ermöglichte einen Blick in die Kochtöpfe der Kombüse, wo das Allgemeinturnen, ausgestattet mit überdimensionierten Kochmützen, das Gesicht auf den blanken Bauch gemalt, die Löffel bzw. den Körper schwang. Süss die Jugend Unterstufe, welche mit selber genähten Kostümen als tanzende Pinguine begeisterten. Für die Fitness an Board war Animateurin Angelika Hammer zuständig. Das Team Aerobic heizte dem Publikum mit einem Aqua-Fit-Programm ein. Mit der Gutenachtgeschichte „Peter Pan“, eine weitere Inszenierung des Geräteturnens, endete der erste Unterhaltungsteil.Zu Gast nach der Pause waren „My Style“ der Turnerinnen Balsthal. Als Zimmermädchen verkleidet boten sie eine energiegeladene Hip-Hop-Performance. In der Kapitänskajüte entdeckte Raumpflegerin Sarah Kamm allerlei Damenwäsche. Tanzend zeigten die Volleyballerinnen, wie man diese richtig bügelt und zusammenlegt. Eine Mischung aus Bodenturnen, Tanz und Partnerelementen zeigte ein ressortübergreifendes Team unter Chefheizer Beat Meister. Wie man in Form bleibt, veranschaulichte die Jugend Oberstufe mit einer Mischung aus Tanz und Fitness. Der Auftritt des Sektionsturnen war Schluss- und Höhepunkt der drei Vorstellungen. Sie inszenierten als „lebende Flammen“ einen Schiffsbrand. Mit Bodenturnen auf der Bühne und einem Sprungprogramm im Mittelgang überraschten sie das Publikum.Gemäss dem bekannten „Vorbild“ endete die Geschichte als Tragödie: Zur bekannten Filmmelodie begleiteten Kapitän und sein Offzier - eng umschlungen am Bug - ihren sinkenden Kahn auf den Grund des Ozeans.Das Publikum zeigte sich ob der abgerundeten, spannenden und humorvollen Geschichte begeistert. Dem Turnverein ist, unter der Führung von Drehbuchautor Lorenz Freudiger (und Nicole Beljean), OK-Präsident Kurt Niederberger und seinem Team (Bau, Koni Grolimund/Deko, Nicole Beljean/Technik, Alex Freudiger/Wirtschaft, Pascal Flückiger und Fabian Hänggi/Bar, Oli Grolimund/Personal Lukas Meyer/Wettbewerb, Sarah Kamm) eine der besten und abwechslungsreichsten Turnerunterhaltungen der letzten Jahre gelungen!

 

 Zu den Videos der Turnerunterhaltung [HIER]

 

Zu den Bildern der Turnerunterhaltung [HIER]

 Logo Turnverein Balsthal