Turnverein Balsthal

Vereinsreise 2010

VR Die diesjährige Vereinsreise wurde wegen schlechter Wetterprognose vorgängig von zwei Tagen auf einen Wandertag gekürzt. In Nachhinein eine Fehlentscheidung – aber schön war’s trotzdem…

Samstagmorgen, 18. September, 09.00 Uhr. Zehn gut gelaunte Turnerinnen und Turner aus den Ressorts Team Aerobic, Geräteturnen und Allgemeinturnen trafen sich bei schönstem Sonnenschein (eigentlich sollte es doch in Strömen regnen?) beim Bahnhof Balsthal und warteten auf dem Extra-Jurabus, mit welchem wir die Fahrt auf die obere Tannmatt oberhalb von Herbetswil unter die Räder nahmen. Schon im Bus war schnell klar, dass die kleine Gruppe einen lustigen Wandertag erleben würde. Es wurde gelacht, Sprüche geklopft und so verging die Fahrt wie im Flug.

Auf der oberen Tannmatt wurden die Schuhe nochmals geschnürt und los ging es Richtung Güggel. Auf dem obersten Punkt – unmittelbar nachdem wir einen Starkstrommast unterquert hatten – hiess es – „alles Halt, Zeit für den Gipfelwein!“ Und so wurde auf die Schnelle ein „Haubeli Wysse“ geköpft. Bei bestem Wanderwetter überquerten wir so manches Wanderer-Türli, gingen an Kuhherden vorbei und wichen ihren „Spuren“ auf den Wiesen aus. Beim Berghof Güggel machten wir einen ersten Kaffee-Halt. Frisch gestärkt wanderten wir dem Mittagessen entgegen. Dieses verzögerte sich aber mehr und mehr. Eigentlich wollen wir uns bei unserem Turnkollegen Juri im Alpenblick stärken, dort war aber die Küche zu. Zu einen Getränk langte es aber allemal! Dann gingen wir weiter, doch bei der nächsten Beiz „Stierenberg“ passte das Angebot nicht und so knurrten unsere Bäuche weitere 25 Minuten (Angabe auf den Wanderwegweisern) bis wir dann schlussendlich auf dem Bremgarten zu unserem wohlverdienten Mittagessen kamen. Kreuz und quer bestellen wir uns durch die Speisekarte und einige wagten sich sogar noch an die Dessertkarte. Singend zog die fröhliche Turnerschar (nicht im weissen Gewand) über Höngen und dem Rennweg heimwärts Richtung Balsthal. Und schon wieder fanden wir Platz in einer Beiz! In der randvollen Eintracht genossen wir nochmals gutes Essen und diverse Getränke bis wir einen tollen und fröhlichen Wandertag im Pub ausklingen liessen.

Besten Dank allen Mitwanderer – im nächsten Jahr geht’s dann wieder etwas weiter weg!

 

Zu den Bildern [HIER]

 Logo Turnverein Balsthal