Turnverein Balsthal

Kant. Herbst-Meisterschaften im Geräteturnen

Weiterer Sieg für Tatjana Flückiger

Tatjana Flückiger bestätigt auch nach den Sommerferien ihr Können und sicherte sich nach dem Kantonalmeistertitel im Mai nun auch den Sieg an den kantonalen Herbstmeisterschaften im Geräteturnen. Sie zeigte in der Kategorie 2 einen souveränen Wettkampf mit Noten zwischen 9.45 und 9.55.
Auch die jüngsten Turnerinnen in der Kategorie 1 zeigten einen guten Wettkampf. Zwar turnte sich keine bis ganz nach vorne aber vier von fünf Turnerinnen konnten sich eine Auszeichnung ergattern.

Ab der Kategorie 3 wird ein 4-kampf geturnt. Die Turnerinnen müssen sich zusätzlich zu Boden, Sprung und Reck auch noch an den Schaukelringen von den Kampfrichtern bewerten lassen. Mit dieser neuen Herausforderung hatten unsere Turnerinnen an den gummigen Ringen in Lohn zu kämpfen und haben daher leider die Auszeichnungen verpasst.
Kirsten Heutschi hat mit einem konstanten Wettkampf in der Kategorie 4 eine weitere Auszeichnung nach Balsthal geholt.
Die Herbstmeisterschaften in Lohn vom 17. September 2011 war der letzte Wettkampf der Saison. Nur noch Martina Fuhrimann wird an den Schweizermeisterschaften Mannschaft vom 5./6. November in Altdorf im Einsatz sein. Sie wird dort mit der Mannschaft vom Kanton Solothurn um einen guten Platz kämpfen und versuchen sich für den Schweizermeisterschaftsfinal Einzel zu qualifizieren.

Turnerinnen mit Auszeichnung:
Kategorie 1 (68 Startende)
18. Madlena Bader 26.25
20. Sarah Ackermann 26.05
22. Vanessa Schumacher und Furrer Jasmin 25.95

Kategorie 2 (51 Startende)
1. Tatjana Flückiger 28.50

Kategorie 4 (46 Startende)
13. Kirsten Heutschi 34.95

 Logo Turnverein Balsthal