Turnverein Balsthal

Kantonale Meisterschaften im Geräteturnen

Am Wochenende vom 30. April / 1. Mai fanden die kantonalen Meisterschaften im Geräteturnen in Obergösgen statt. An diesem turnerischen Grossanlass standen fast alle Turnerinnen und Turner des Ressorts Geräteturnen des TV Balsthal im Einsatz.

Bei den Knaben waren die Resultate nicht so gut wie erhofft. Richtig überzeugen konnten nur Pirmin Probst und René Altermatt in der Kategorie 5: Pirmin Probst konnte alle seine Übungen ohne grosse Patzer durchturnen und wurde mit dem zweiten Platz belohnt. René Altermatt erturnte sich als Fünfter eine Auszeichnung.

Auch bei den Mädchen waren die Resultate ein bisschen durchzogen: Einigen Turnerinnen gelang es aber, sich durchzusetzen. So konnten sie sich eine Auszeichnung erturnen. Dies waren Jasmin Wälchli (13.) und Seline Häfliger (42.) in der Kategorie 1, Gabriela Nasso (27.) und Salomé Grolimund (41.) in der Kategorie 2 sowie Janine Meier (22.) und Livia Häfliger (25.) in den Kategorien 3 und 4.

In der Kategorie Seniorinnen ging eine weitere Medaille nach Balsthal: Nach einer verpatzten Schaukelringübung musste sich Martina Fuhrimann mit dem immer noch hervorragenden zweiten Platz begnügen.

Insgesamt konnte so das Ressort Geräteturnen zwei Vize-Kantonal-Meistertitel und sieben Auszeichnungen mit nach Hause nehmen. Für diese Leistung waren sicher auch die Betreuer und die Kampfrichter, ohne die der Wettkampf nicht stattgefunden hätte, verantwortlich. Diesen möchte ich im Namen aller Turnerinnen und Turner für ihren Einsatz danken.

Die Bilder zu diesem Anlass findet Ihr [HIER]

 Logo Turnverein Balsthal