Turnverein Balsthal

Balsthaler- Turnerinnen an der Schweizermeisterschaft Geräteturnen

In der Sporthalle Weissenstein in Bern fanden am Wochenende die Schweizer Mannschaftsmeisterschaften im Geräteturnen statt. Den Auftaktmachten am Samstag die Turnerinnen der Kategorie K5 an den Geräten Boden,Ringe, Sprung und Reck. Mit dabei der Turnverein Balsthal.

 

Zwei Turnerinnen von unserem Verein konnten in Bern mitturnen. Mit dabei Tatjana Flückiger und Fabienne Gunziger, beide in der Kategorie K5. Die Turnerinnen haben sogar in einzelnen Kategorien die Bestnote vom Team erhalten. Es war die erste Schweizermeisterschaft die sie bestreiten durften und vielleicht werden ja weitere folgen.

Das Solothurner Team schaffte es auf den 12. Schlussrang – insgesamt waren 27 Equipen am Start. Am ersten Gerät glänzten Jana Schelble und Jeanne-Marie Fürst, sie erhielten für ihren Sprung eine 9.40. Die gleiche Note erhielt Fabienne Gunziger für ihren Auftritt am Reck. An denRingen erhielt Jana Schelble für ihre Ausführung der Elemente eine Note von 9.25. Das letzte Ausrufezeichen setzte Tatjana Flückiger mit einer 9.30 am Boden.      

                        

Die fünf Solothurnerinnen erreichten ein Gesamttotal von 147.00 Punkten. Das beste Resultat hatte Jeanne-Marie Fürst vom STV Wolfwil mit 36.75 Punkten. Damit qualifizierte sie sich für den Einzelfinal in Luzern. 

Rangliste: 1. Jura 150.90. 2. Aargau 1 149.00. 3. St. Gallen 148.70. 4. Aargau 2 148.10. 5. Neuchâtel 137.80. – 12. Solothurn 147.00 (Jeanne-Marie Fürst 36.75, Ramona Huwiler 36.35, Fabienne Gunziger 36.25, Tatjana Flückiger 36.05, Jana Schelble 35.90).

Wir sind sehr stolz auf unsere Turnerinnen. Für Jeanne-Marie Fürst und den weiteren Turnerinnen von Solothurn wünschen wir in Luzern gutes Gelingen.

https://www.tvbalsthal.ch

 

 Logo Turnverein Balsthal