Turnverein Balsthal

Kantonale Meisterschaften im Geräteturnen Obergösgen

Am vergangenen Wochenende vom 11./12. Mai fanden in Obergösgen die Kantonalen Gerätemeisterschaften statt. 2 Tage lang betreuen, Übungen bewerten und unter umständen sogar selber noch Turnen, das war die Aufgabe der Leiter.

Für die Turner/innen bedeutete es das gelernte umsetzten, möglichst fehlerfrei Turnen und um Medallien und Auszeichnungen kämpfen.

Am Samstag starteten die Turnerinnen des K (Kategorie) 5 als erste in den Wettkampf. Nach einem guten Start am Boden erlebten wir dann alle unseren Schock des Tages als Marta von den Ringen viel. Nach dem Reto Thommen aus Solothurn erste Hilfe geleistet hatte, turnten ihre Kolleginnen ihren Wettkampf weiter. Nur ab und zu wagten sie einen Blick auf Marta die noch immer auf das Eintreffen des Krankenwagens wartete. Während Regula Marta in den Spital begleiteten, beendeten wir unseren Wettkampf und warteten auf Nachrichten. Wir waren dann alle erleichtert als Regula anrief und klar war das es nicht allzu schlimm ist. Marta ist mit starken Prellungen und Überdehnungen der Bänder im Rückenbereich davongekommen.

Trotz den schwierigen Bedingungen zeigten unsere Balsthalerinnen was sie können. Sarah Schwaller konnte sich als 18. sogar noch eine Auszeichnung ergattern. Angelika Hammer (27.), und Jasmin Marty (28.) Landeten auf den unglücklichen ersten Plätzen hinter der Auszeichnung.


Simone Meyer

Die Turner des K5 und die Turnerinnen K6 nahmen als nächst ihren Wettkampf in Angriff.

Bei den Turnern holte sich Pirmin Probst mit dem 10. Rang die Letzte Auszeichnung.

Simone Meyer verpasste im K6 einen Podestplatz nur um 0.2 Punkte und landete auf Rang 5.


Turnen auf höchstem Niveau versprach der letzte Durchgang. Aber ob da die Balsthaler mithalten können.

Die Turner des K6 gaben alles. Aber den Kampfrichtern entging nichts. Gnadenlos landeten die Turner irgendwo unter "ferner liefen".

Alexander Fuhrimann der zum ersten mal im K7 startete, hatte mit den neuen Elementen und den militärtechnisch ausgefallenen Trainings in den letzten Monaten noch etwas zu beissen. Trotz kämpferischen Höchstleistungen gelang noch nicht alles zu seiner Zufriedenheit.

Etwas vertieft startete ich in den Wettkampf der Turnerinnen K7. Musste ich doch während dem Einturnen noch die Übungen fertig zusammenstellen.

Mit jedem Element das ich turnte bekam ich aber das Gefühl für die Geräte etwas mehr und konnte mich soweit steigern, dass es schlussendlich für den 2. Rang reichte.

Am Sonntag starteten dann die jüngeren Turner/innen. Gespannt waren wir alle auf das abschneiden von Fabian Probst.
Trotz der Nervosität turnte er suverän und belegte im K1 den 2. Rang. Benjamin Probst mochte sich gegenüber der Nachwuchswettkämpfe sogar noch zu steigern und sicherte sich den 3. Rang.

Ana Maric erturnte sich mit ausgeglichenen Leistung im K3 die Bronzemedallie. In der gleichen Kategorie sicherte sich Hammer Natalie mit dem 8. Platz eine Auszeichnung.

 

Ranglisten

Turner

K1 (Total 20 TU)
2. Rang, Probst Fabian, 36.15, Auszeichnung
3. Rang, Probst Benjamin, 35.10, Auszeichnung

K2
Folgt

K5 (27 TU)
19. Rang, Altermatt René, 43.05
21. Rang, Rubitschung Ramon, 42.65
27. Rang, Läng Ciril, 37.65

K6 (14 TU9

11. Rang, Niemetz Juri, 43.65
13. Rang, Niemetz Boris, 43.05
14. Rang, Fuhrimann Dominic, 42.55

K7 (6 TU)
6. Rang, Fuhrimann Alexander, 41.00


Turnerinnen

K1 (64 Ti)
23. Rang, Fluri Sabine, 25.95, Auszeichnung
29. Rang, Joller Katja, 25.80
40. Rang, Wütrich Nicole, 25.35
48. Rang, Obrecht Stefanie, 25.10
49. Rang, Ackermann Miriam, 25.05
55. Rang, Paurevic Josipa, 24.85
58. Rang, Uebelhard Melanie, 24.65

K2 (81 Ti)
15. Rang, Sucur Jovana, 25.80, Auszeichnung
19. Rang, Häfliger Livia, 25.70, Auszeichnung
41. Rang, Beffa Sabrina, 24.65
45. Rang, Grolimund Joanna, 24.30
52. Rang, Tadic Andrea, 24.00


K3 ( 56 Ti)
3. Rang, Maric Ana, 35.55, Auszeichnung
8. Rang, Hammer Natalie, 34.80, Auszeichnung
24. Rang, Birkle Angela, 33.30
35. Rang, Bisig Alexandra, 32.90
52. Rang, Tulumovic Ruzica, 31.55

K4 (44 Ti)
17. Rang, Guzmann Karin, 34.25
19. Rang, Bader Vanessa, 34.10
26. Rang, Bergmann Joy, 33.20
31. Rang, Nussbaumer Vivianne, 32.85

K5 (55 Ti)
18. Rang, Schwaller Sarah, Auszeichnung
27. Rang, Hammer Angelika
28. Rang, Marty Jasmin
33. Rang, Spielmann Franca
41. Rang, Schwaller Andrea
42. Rang, Rubitschung Rebecca
45. Rang, Kamm Sarah
55. Rang, Tulumovic Marta, verletzt

K6 (16 Ti)
5. Rang, Meyer Simone, 35.35, Auszeichnung
9. Rang, Fuhrimann Manuela, 34.10
11. Rang, Malinic Janina, 33.80

K7 (6 Ti)
2. Rang, Fuhrimann Martina, 36.55, Auszeichnung


Mannschaften Turnerinnen Kategorie A Turnerinnen

2. Rang Balsthal 1 (Simone, Martina, Janina, Angelika und Meli Frauenfelder)
8. Rang Balsthal 2

Total : 10 Mannschaften

 Logo Turnverein Balsthal