Turnverein Balsthal

Kantonalmeistertitel, eine Gold – und eine Bronzemedaille

Martina Fuhrimann an den Aargauer MeisterschaftenAm 5. / 6. Mai wurden die Kantonalen Meisterschaften im Geräteturnen in Obergösgen durchgeführt. Dort konnte Martina Fuhrimann ihren Kantonalmeistertitel in der Kategorie Damen verteidigen. Roger Wälchli konnte seine guten Leistungen von den Nachwuchswettkämpfen bestätigen und holte sich die Bronzemedaille. 2 Wochen später fanden die Aargauer Kantonalmeisterschaften statt. Dort starteten die Turnerinnen vom TV Balsthal als Gastverein und Martina Fuhrimann erkämpfte sich den ersten Rang in der Kategorie Damen.

Kantonale Meisterschaften 5 / 6 Mai 2007

Als sich die ersten TurnerInnen bei der Rainfeldturnhalle trafen konnten sie noch den Sonnenaufgang bestaunen bevor sie sich auf den Weg nach Obergösgen machten. Dort war um 7:45 der Appell für die Turner vom K1 angesagt. Während die Turner der verschiedenen Kategorien ihren Wettkampf bestritten, verstrich der Samstagmorgen. Bei den Turnern sind die Teilnehmerfelder viel kleiner als bei den Turnerinnen. So starten im K1 Turner nur 22 Athleten während es bei den Turnerinnen 68 Teilnehmerinnen sind. Am Samstagnachmittag kamen die Turnerinnen K5 bis K-Damen zu ihren Einsatz. Dies war für die älteren Turnerinnen der erste Wettkampf in dieser Saison und gleichzeitig für die Meisten der erste Wettkampf in einer höheren Kategorie. Dadurch war das Ziel für die Turnerinnen nicht das Podest, sondern die Übungen sauber mit allen neuen Elementen durchzuturnen.

Am Sonntagmorgen standen auch die ersten Turnerinnen und Betreuer mit dem Sonnenaufgang bei der Rainfeldhalle. Für die Turnerinnen der Kategorie 1 war um 07:50 Uhr Appell. Während dem Sonntagmorgen standen dann noch die Turnerinnen von der Kategorie K2 und K3 im Einsatz.

Die Resultate sind am Ende des Berichts.


Aargauer Meisterschaften

Am 20. Mai machten sich 8 Turnerinnen des Ressorts Geräteturnen auf den Weg nach Oberfrick an die Aargauer Meisterschaften. Nach einer fahrt über schöne „Berglandschaften“ traf man am Wettkampfplatz ein. Die Turnerinnen der Kategorien K5, K6 und K-Damen hatten zur gleichen Zeit Wettkampf. Dies forderte unsere mitgereisten Fans zeitweise, da sie gleichzeitig zwei Turnerinnen aus Balsthal anfeuern sollten.

Die Turnerinnen zeigten einen guten Wettkampf. Doch konnten sich die meisten nicht an die weicheren und längeren Schaukelringe gewöhnen. Deshalb gab es an diesem Gerät einige schlechte Noten.

Schlussendlich konnte nur Martina Fuhrimann mit ihren Leistungen überzeugen. Sie erturnte sich die Goldmedaille. Alle anderen Turnerinnen konnten sich noch mit dem Einheitspreis, einem Badetuch, trösten. Doch im vergleich zum letzen Wettkampf konnte man bei allen Turnerinnen eine Steigerung erkennen. Wir hoffen nun natürlich, dass bis zu dem Eidgenössischen Turnfest die Leistungen noch einmal verbessert werden können, damit wir dort einige Auszeichnungen erturnen können.


TurnerInnen mit Auszeichnung:

Kantonale Meisterschaften Obergösgen

Turner K1

10. Neuenschwander Simon

Turner K4

3. Wälchli Roger

5. Probst Fabian

Turnern K5

5. Rubitschung Ramon

Turnerinnnen K1

8. Egli Fabienne

15. Bader Fabienne

19. Heutschi Kirsten

Turnerinnen K2

17. Otter Nadine

26. Bader Michelle

27. Uebelhart Lara

41. Flückiger Noelle

Turnerinnnen K3

19. Radukic Ivana

25. Wälchli Jasmin

Turnerinnen K-Damen

1. Fuhrimann Martina

Boden Championat

2. Martina Fuhrimann / Reto Kellerhals

Kantonale Meisterschaften Aargau

Turnerinnen K-Damen

1. Fuhrimann Martina

 Logo Turnverein Balsthal