Turnverein Balsthal

Abschlusstraining Geräteturnen

Jedes Jahr im letzen Training vor den Weihnachtsferien führen wir im Geräteturnen ein Abschlusstraining durch. Das spezielle daran ist, dass auch alle Eltern und Geschwister herzlich eingeladen sind, im Training mitzumachen. Dieses Jahr durften wir 23 Erwachsene und 53 Kinder in der Reinfeldturnhalle willkommen heissen.

Nach der Begrüssung von Martina mussten wir natürlich einturnen, das Einturnen wurde von Boris durchgeführt. Danach war für alle die Gelegenheit da sich selbst an den Geräten zu messen. Während einer halben Stunde turnten alle an 3 verschiedenen Geräten und zwar am Reck, am Sprung und an den Schaukelringen. Diese halbe Stunde verging wie im Fluge. Nachdem alles weggeräumt war besammelten wir uns in der oberen Turnhalle.

Nun ging es darum die Turnerinnen und Turner zu ehren, welche das Training im vergangenen Jahr am häufigsten besuchten. Mit 98% Anwesenheit waren das Bader Fabienne, Egli Fabienne, Berger Joana und Niederberger Michelle. Eine Anwesenheit von 98% bedeutet, dass man während einem ganzen Jahr ein einziges Training fehlen darf. Sie und noch viele andere wurden deshalb mit einem kleinen Geschenk belohnt.

Auch alle Leiter wurden mit einem kleinen Präsent belohnt.

Ganz zum Schluss wurden auch dieses Jahr wieder unsere zwei Wanderpokale vergeben. Der Pokal geht an die Person welche an einem der Wettkämpfe die höchste Note erturnt hat. Bei den Knaben bekam Ramon Rubitschung den Pokal mit einer Bestnote von 9.70, bei den Frauen bekam ihn Martina Fuhrimann mit der Höchstnote von 9.55. Sie hat den Pokal nun zum dritten Mal erhalten und darf ihn somit behalten.

Danach war das letzte Training im Jahr 2007 auch schon zu Ende. Nach einer längeren Pause, in der wir alle wohl die Turnhalle vermissen werden, geht es dann im Januar wieder los.

 Logo Turnverein Balsthal