Turnverein Balsthal

Handballjuniorenlager in Adelboden

DSC01598

Die beiden Handballvereine vom TV Balsthal und vom HV Oensingen haben gemeinsam in den Frühlingsferien ihr traditionelles Handballjuniorenlager durchgeführt. 36 Juniorinnen und Junioren sowie 15 Leiterinnen und Leiter besammelten sich am Sonntagmorgen motiviert bei der Sporthalle Haulismatt. Mit einem Car und einem weiteren Transportbus ging es dann los ins noch leicht schneebedeckte Adelboden. Ein grosses Dankeschön an Matthias Ackermann unseren Carfahrer, welcher uns zuverlässig an alle unsere gewünschten Orte hinfuhr.

In Adelboden angekommen, erwartete die Kinder die erste Überraschung. Der erste Programmteil war angesagt, Fussballturnier und Linienball im schneebedeckten Rasen. Nach diesem ersten offiziellen Termin meldete sich beim einen oder anderen Teilnehmer (oder Teilnehmerin) der grummelnde Magen. Zum Glück hatte das Küchenteam um Bernadette Bader, Franziska Roos und Simon Bader das Nachtessen bereits zubereitet. Übrigens, jedes Mal pünktlich, jedes Mal hervorragend organisiert und mit einem Hochgenuss. So wurden alle vom Küchenteam verwöhnt.

DSC01642

Am nächsten Morgen wurden die Kids „früh“ geweckt. Um 7.30 Uhr gab es Frühstück, denn bereits um halb zehn sollten die ersten Trainingseinheiten starten. Noch etwas müde von der ersten Nacht konnten die Juniorinnen und Junioren dann erstaunlich konzentriert trainieren und hatten grossen Spass. Das Nachmittagsprogramm bestand dann für die älteren Kinder einem Ausflug in den Adventure Park in Adelboden, während sich die Jüngeren auf eine Detektivreise ins Mittelalter ins Schloss Thun begaben.

Am dritten Lagertag wurde morgens und nachmittags intensiv trainiert. Der Abend war dann reserviert für ein Quiz. Der Mittwoch markierte zugleich die Mitte der Lagerwoche. Hier waren keine Trainingseinheiten geplant. Stattdessen gingen wir gemeinsam wandern. Es ging über Wiesen und Felder entlang, über Bäche, durch Wälder und Lichtungen, durch Schluchten und sogar über eine riesige Hängebrücke. Ein tolles Erlebnis, welches alle an ihre Grenzen brachte.

DSC02299

Am Donnerstagmorgen und am Nachmittag konnten die Juniorinnen und Junioren endlich (ja einige hatten es vermisst) wieder in der Halle Handball trainieren. Am Abend war grosser Casinoabend angesagt. Alle Kinder und Leiter schmissen sich in Schale, das Feuer loderte im Casinosaal und es wurde gespielt bis in den späten Abend. Doch dies war nicht das Ende des Lagertages, denn das Nachtspiel wartete noch auf die Juniorinnen und Junioren. Pünktlich um 3.00 Uhr geweckt, niemand motiviert, alle müde, waren alle froh als sie um 5.00 Uhr wieder ins Bett durften.

Nach dem letzten Handballtraining am Freitagmorgen erwartete alle eine grosse Überraschung. Am Nachmittag war Reiten angesagt. Die kleinen auf den Ponys, die grossen auf Pferden. Dieser letzte „richtige“ Lagertag endete am Abend mit der fast schon obligaten Disko.

DSCN3275

Das gemeinsame Juniorenlager der Handballerinnen und Handballer vom TV Balsthal und vom HV Oensingen war ein voller Erfolg. Die beiden Vereine zeigten wie gut ihre Zusammenarbeit funktioniert, und auch die Kinder kümmerten sich nicht mehr, wer denn nun von welchem Dorf kommt, sondern unterstützen einander wo es nur ging. Die Begeisterung zum Handballsport verband alle Teilnehmer und sorgte für ein unvergessliches Abenteuer.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer in diesem Lager und speziell an unsere Sponsoren, ohne die wir die Kosten für die Teilnahme nicht so tief halten könnten. Ein spezieller Dank geht an den HRV Aargau Plus, welcher uns mit einem grossen Betrag aus dem Nachwuchsfonds unterstützt hat. Zum Schluss bedanken wir uns bei allen Kindern und Eltern der beiden Vereine für dieses wunderbare Lager. Gemeinsam für unseren geliebten Handballsport!

DSCN3554

 Logo Turnverein Balsthal