Turnverein Balsthal

Handballer holen sich den 4. Platz in Meisterschaft

 Die 4. Liga Aktivmannschaft des TV Balsthal hat das letzte Spiel der Saison vom 12. März 2005 für sich entscheiden können. Die mannschaftlich kompakte und kämpferische Leistung hat sich gegen den direkten Konkurrenten um den vierten Tabellenplatz, die Spielgemeinschaft Brittnau/Pfadi Zofingen, ausbezahlt. Der TV Balsthal konnte das Spiel von Anfang an dominieren. Der Vorsprung von zeitweise sieben Toren wurde am Schluss zwar noch auf zwei Tore reduziert. Jedoch konnte das Endresultat von 26:24 durch eine abgeklärte Leistung, vor allem in der Schlussphase, gehalten werden.

Der Aufwärtstrend setzte vor allem in der Rückrunde ein. Von sieben Spielen im neuen Jahr konnten fünf gewonnen werden. Darunter Spiele gegen Konkurrenten, gegen die man in der Vorrunde klar unterlegen war. Der solide Trainingsaufbau und die Motivation, die von den Trainern Urs Grolimund und Stefan Denk ausgegangen sind, haben sicher zu diesem Erfolg geführt. Ein grosses Dankeschön den beiden für Ihren unermüdlichen Einsatz.

Schlussrangliste:

Rang

Team

Spiele

Siege

Unent

Nied

T+

T-

TD (+/-)

Punkte

1

HV Olten 2

14

11

0

3

378

311

67

22

2

TV Niedererlinsbach

14

8

3

3

365

300

65

19

3

SG SGAO/Rothrist 2

14

7

3

4

315

284

31

17

4

TV Balsthal

14

8

0

6

323

316

7

16

5

SG Brittnau/Pfadi Zofingen

14

6

2

6

307

300

7

14

6

HV Suhrental 3

14

5

1

8

284

326

-42

11

7

HR Trimbach

14

5

0

9

320

365

-45

10

8

SG Safenwil/Kölliken

14

1

1

12

298

389

-91

3

 Logo Turnverein Balsthal