Turnverein Balsthal

  • TVB Home

 

 

Allgemeinturnen

 

Allgemeinturnen

 

Handball

Team-Aerobic

Jugend

Volleyball

 

Leichtathletik

 

Geräteturnen


Das Allgemeinturnen ist das optimale Angebot für Generalisten, die Sport treiben wollen, ohne nur eine Disziplin zu bestreiten.

Die Aktivitäten richten sich je nach Saison: Im Winter wird eher auf die Karte Kraftaufbau und Konditionstraining, im Sommer auch auf leichtathletische Disziplinen gesetzt.

Nie zu kurz kommt auch der Spielbetrieb sowie spezielle Anlässe (zum Beispiel bei Hallenschliessungen) wie Biken, Schlitteln, Nachtskifahren, oder Schlittschuhlaufen. Das Allgemeinturnen ist somit so eine Art Jugi für Aktivmitglieder. Die meisten Mitturner/Innen sind aber noch im Ressort Leichtathletik dabei.

Die Allgemeinturner nehmen natürlich auch am Falkensteincup teil (interner Vereinswettkampf mit Jassen, Minigolf, Luftgewehrschiessen, OL, Kegeln und Trainigsfleiss), gehen ans Turnfest und beteiligen sich an der Turnerunterhaltung.

Eine Teilgruppe des Ressorts Allgemeinturner bilden die Oldies: Das sind die älteren Teilnehmer dieser Abteilung. Die meisten von ihnen kennen sich schon aus KTV - Zeiten, als sie zusammen in der Nationalliga A und B Korbball spielten. Genau dies tun sie auch heute wieder.


storiesgeraeteturnenDas GETU ist eines der erfolgreichsten Ressorts des Turnvereines Balsthal. Obwohl in mehreren Gruppen und mehrmals pro Woche trainiert wird, ist es manchmal eng in der Turnhalle. Bei den jüngsten Turnern/Innen übersteigt die Nachfrage bisweilen die Kapazität. Zu verdanken ist dies vor allem auch den Jahren engagierten und sich immer wieder weiterbildenden Leitern. Das Geräteturnen des TV Balsthal ist wegen dieser guten Nachwuchsförderung und wegen seiner Erfolge im Kanton ein Begriff: Immer wieder qualifizieren sich Athleten/Innen für die Schweizermeisterschaften, kantonale Erfolge sind keine Seltenheit

Das Ressort Geräteturnen führt ein eigenes Trainingslager durch (ist aber auch am turnfestvorbereitenden mit dabei) und organisiert jedes Jahr den Tela - Cup, ein Wettkampf, an welchem sich jeweils über 100 Turnerinnen aus der ganzen Schweiz beteiligen.


TVBalsthal Handball Logo200Seit vielen Jahren besteht bereits die Möglichkeit innerhalb des Turnvereins Balsthal den schönen und intensiven Handballsport zu betreiben.
Zurzeit bestreitet der TV Balsthal mit zwei Aktivmannschaften die Handballmeisterschaft. Neben dieser Mannschaft unterhalten wir eine grosse Juniorenabteilung.

Wir legen Wert auf die Juniorenförderung, um den Nachwuchs des Handballsports in Balsthal sicherzustellen. Die Juniorenabteilung, welche zurzeit aus ungefähr 65 motivierten Jugendlichen besteht, wird von ausgebildeten Jugend+Sport Trainern betreut. Die Junioren bestreiten eine eigene Meisterschaft und besuchen regelmässig Turniere.

Handball ist der Wichtigste aber nicht der einzige Eckpfeiler dieses Ressorts. Durch verschiedene Anlässe soll der Zusammenhalt und die Kameradschaft innerhalb der verschiedenen Abteilungen gefördert werden: Saisonabschluss, Trainingsweekend und Fasnacht sind einige dieser Aktivitäten.


Beschreibung dieser Mannschaft

Beschreibung

Die "Jugi" ist wohl die wichtigste Abteilung in jedem Turnverein. Denn die jungen Mitturner von heute sind die Aktivmitglieder von morgen. Der Nachwuchs sichert das Überleben jedes Vereines. Für die Vereinsleitung des TVB gibt es aber auch noch einen anderen Grund, weshalb das Ressort Jugend nicht fehlen darf: Bewegung ist gesund und notwendig. Deshalb soll der TVB attraktive Möglichkeiten zur gesunden Freizeitgestaltung bieten. Eine davon ist eben - neben den Nachwuchsabteilung der anderen Ressorts - das Ressort Jugend. Es bietet den Athleten ein breitgefächertes sportliches Angebot (keine Spezialisierung notwendig).

Die jungen Turner (Turnerinnen sind in der Jugi der TiB herzlich willkommen!) bestreiten verschiedene Sportanlässe. So zum Beispiel den Jugendspieltag, an welchem Korbball und Volleyball gespielt wird. An einem Jugitag werden verschiedene leichtathletische Disziplinen und auch Spiele angeboten.

Weiterer Fixpunkte im Jahresprogramm sind die Teilnahmen am "Quer durch Solothurn" (Pendelstafette) sowie am Unihockeyturnier.

In den Turnstunden - Einteilung nach Unter - und Oberstufe - wird auf diese Anlässe trainiert. Es werden aber auch immer wieder Spiele wie Fussball, andere verschiedene Ballspielarten, Velotouren sowie andere sportliche Aktivitäten angeboten.


Das Ressort Leichtathletik gab es bereits zu KTV- Zeiten, und war schon damals erfolgreich. Im TVB gibt es drei Gruppen: zwei Altersgruppen Leichtathletik sowie die Laufgruppe. In der letztgenannten wird für Mittel- und Langstreckenläufe trainiert. Da die meisten Läuferinnen und Läufer noch im Schulalter sind, wird viel Gewicht auf Abwechslung gelegt: Laufen ist zwar anstrengend, soll aber Spass machen. Zusätzlich zu den Trainings starten die meisten Teilnehmer/Innen an Meisterschaften sowie Cross- und Strassenläufen, was oft mit Erfolgen belohnt wird. So wurde zum Beispiel Reto Dietiker im Jahr 2002 Juniorenschweizermeister über 5'000 Meter, ein Jahr später Schweizermeister im Halbmarathon in der Kategorie "Espoirs" (nebst anderen Schweizer- oder Europameisterschaftserfolgen).

Ansonsten üben sich die Leichtathleten in den anderen oben beschriebenen Disziplinen. Alljährlich fahren Turner/Innen an die LA - Kantonalmeisterschaften, was jeweils mit mehreren Titeln belohnt wird. Eine weitere Tradition ist die Teilnahme an der Strassenstaffette "Quer durch Wangen", wo schon mehrere Titel geholt wurden. Ein weiterer wiederkehrender Anlass ist die Schweizerische Vereinsmeisterschaft SVM. 2003 gewann die Balsthaler Mannschaft den Schweizermeistertitel in der Kategorie männliche Jugend A!

Auch im Ressort Leichtathletik wird, obwohl eigentlich eine "Individualistensportart", Gruppendynamik und Spass gross geschrieben.


Logo Team-AerobicWir, das Ressort Team-Aerobic des Turnvereins, besteht aus Aerobic-Liebhabern, die gemeinsam fätzige Choreografien einstudieren. Das Bewegen zur Musik macht uns Spass und bietet ein effizientes Herz-/Kreislauftraining, in welchem muskuläre Kraft und Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination trainiert und verbessert werden.

Mit unseren vielseitigen Choreografien treten wir unter anderem an der Turnerunterhaltung des Turnvereins auf und  nehmen an Wettkämpfen teil. Obwohl der Sport an erster Stelle steht, hat das Gesellige bei uns einen wichtigen Platz.


Can you feel the rhythm?


Volleyball TVBDas Ressort Volleyball ist zur Zeit nicht aktiv. Bei Fragen und Interesse bitte an den technischen Leiter wenden: Kontakt.

 

 

 

 

 


Der Turnverein Balsthal, abgekürzt TV Balsthal oder TVB, besteht seit 1994 als politisch und konfessionell neutraler Verein. Er entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Turnvereine STV Balsthal (1863) und KTV Balsthal (1935). Der TV Balsthal ist ein Breitensportverein und umfasst sechs aktive Ressorts: Geräteturnen, Handball, Leichtathletik, Team-Aerobic, Allgemeinturnen und Jugend.
Der Turnverein Balsthal ist einer der grössten Sportvereine im Thal und stark in der Jugendförderung aktiv. Er pflegt das Turnen aller Alters- und Fähigkeitsstufen, aber auch die Kameradschaft und das Dorfleben.
Der TVB und seine Ressorts sind Mitglied folgender Verbände:

  • Regionalturnverband Thal Gäu
  • Solothurner Turnverband
  • Schweizerischer Turnverband
  • Handball-Regionalverband Aargau Plus
  • Schweizerischer Handballverband

Statuten des Turnvereins Balsthal

Vereinsleitung

 

TVB Videos



Anleitung Videos hochladen



 

Leiterteam

 Logo Turnverein Balsthal