Turnverein Balsthal

Jahresbericht Jugend Oberstufe

Das Jahr 2006 war nicht gespickt mit vielen Highlights. Eher wurden die gesteckten Ziele seitens der Leiter nicht erfüllt und einzig 3 Lichtblicke in diesem Jahr boten wirklich Erfreuliches.

 
 

Zu Beginn des Jahres hat man sich vorgenommen, unbedingt eine Jugireise durchführen zu wollen. Da die Ressourcen aber eindeutig fehlten, konnte schlussendlich keine durchgeführt werden. Das Leiterteam bedauert dies sehr und will im Jahr 2007 unbedingt eine solche Reise durchführen.

Dominic Eggenschwiler zog sich in diesem Jahr vollends aus der Jugi zurück, da seine Arbeit keinen Turnstundenunterricht mehr zuliess. An dieser Stelle möchte ich Dominic Eggenschwiler für seine geleisteten Dienste danken. Er war während vielen Jahren selber aktiv dabei und wechselte dann direkt in die Leiterposition. 

 
 

Gegen Ende des Jahres musste auch Andi Born seine Tätigkeit als Leiter für 21 Wochen an den Nagel hängen. Da er in die RS geht, fehlt auch er dem momentan Leiterteam. Somit verbleibt aktuell noch genau 1 Leiter...

 
 

Trotzdem, praktisch das ganze Jahr hindurch konnte man mit 2 Leitern die Turnstunden gestalten und man konnte dadurch die Teilnehmerzahl erfreulich hoch halten - aktuell sind 28 Jugeler im Schnitt in der Turnhalle, was in der Rainfeldhalle ein ziemliches Chaos war. Nun sind wir aber in der neuen Turnhalle mit mehr Platz und neuen Geräten, was sehr viel Spass macht.

 
 

Kommen wir aber auf das Turnerjahr zurück. Abgesehen von diesen eher negativen Punkten, gibt es aber auch einige Positive. Mit Alex Wenger hat man einen jungen motivierten Jugeler gefunden, der im Frühling den J+S Kurs machen wird und danach dem Leiterteam eine Hilfe sein kann. Danke Alex für deinen Einsatz. 

 
 

Ebenfalls positiv war die Teilnahme am Unihockeyturnier in Neuendorf, wo die Jugi sich mit dem hervorragenden 3. Platz für das Kantonalfinale im Frühling 2007 qualifizierte. Allen Beteiligten noch einmal herzliche Gratulation.

 
 

Zum Schluss bleibt nicht mehr viel zu sagen, als dass wir hoffen, im 2007 weiterhin viele Jugeler unterhalten zu können und dass wir unsere Ziele auch wirklich umsetzen können.

 

 Logo Turnverein Balsthal