Turnverein Balsthal

Sensationeller Vereinsrekord über 1000 Meter

Am Dienstag, 14. August hat Reto Dietiker an einem Abendmeeting in Regensdorf seine persönliche Bestzeit über 1000 m auf der Bahn auf 2.33.27 gesenkt. Dieses Meeting gehört zur nationalen SLV-Lauf Challange Serie. In der Kategorie Junioren erreichte der 18 Jährige Läufer vom TV Balsthal gegen die nationale Konkurrenz den hervorragenden 4. Rang.
Bereits am Badener Meeting vom Samstag, 11. August hat er seine Bestzeit über 1500 m auf 4.04.45 gesenkt.

Als nächste Wettkämpfe ist ein Lauf über 800 m am 22. August in Riehen geplant. Danach wird Reto Dietiker an den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften am 1.+2. September in Zug über 1500 m an den Start gehen. Zur Zeit figuriert Reto mit seinen Bestzeiten über 1000 m, 1500 m, 3000 m und 5000 m jeweils unter den besten 10 Junioren in der aktuellen Bestenliste. Wir hoffen, dass er seine bis jetzt erzielten Zeiten auch an der Schweizermeisterschaft erreichen kann und sich zumindest für den Final qualifiziert.

Eine Woche nach den Einzelmeisterschaften wird Reto Dietiker an den Staffelschweizermeisterschaften über 3 x 1000 m starten. Dank unserer Zusammenarbeit mit dem TV Welschenrohr und der Gründung der LG Thal-Gäu, ist es möglich, dass Reto zusammen mit zwei anderen Athleten am Staffelrennen in Thun am 8.+9. September teilnehmen kann.

Wir wünschen Reto Dietiker bei diesen Wettkämpfen viel Glück und Erfolg.

 Logo Turnverein Balsthal