Turnverein Balsthal

Reto Dietiker wurde Schweizermeister

Die Turnerinnen und Turner des TVB können einen Schweizermeister feiern! Reto Dietiker aus Balsthal erkämpfte sich diesen ehrenvollen Titel am Sonntag, dem 1. September, in Lausanne. In der Kategorie der Junioren erreichte er über 5000m als erster die Ziellinie. Dieser tolle Erfolg ist die Krönung Retos bisheriger Leichtathletikkarriere, welche sein Vater Fritz Dietiker wie folgt zusammenfasst:

"Vor genau 8 Jahren begann Reto mit ersten kleineren Geländeläufen. Es folgten bald kantonale und regionale Meistertitel im Cross und auf der Bahn und 1. Plätze an Stadtläufen. Betreut von seinem Vater, dem Turn- und Sportlehrer, konnte der jugendliche Athlet seine Leistungen kontinuierlich steigern. Dabei blieb der polysportive Läufer von Verletzungen, Übertraining und Leistungsrückschlägen verschont. Schon Anfang dieses Jahres deutete der Mittelstreckler mit sehr guten Resultaten seine Ambitionen an. So gewann er im Frühling in der Juniorenkategorie den Luzerner Stadtlauf und den Altstadt-Grand Prix von Bern. Im Sommer folgten persönliche Bestleistungen an den Meetings von Langenthal, Zofingen und Bern. An den Schweizermeisterschaften im Stade Olympique von Lausanne stimmte nun vom optimalen Formzustand über die richtige Taktik bis zum angenehmen Leichtathletikwetter und den unüberhörbaren Anfeuerungsrufen seiner Balsthaler Schulkollegen einfach alles. Reto lief bis eine Runde vor Schluss in den vordersten Positionen des Läuferfeldes und mit einem 400m-Endspurt gewann er das wichtigste Rennen der Saison überlegen. Herrlich französisch tönte es aus dem Stadionlautsprecher: Champion Suisse 2002, Reto Dietiker, TV Balsthal!"

Lieber Reto, die gesamte Vereinsleitung, der Turnverein und nicht zuletzt ich persönlich gratulieren dir von ganzem Herzen zu dieser hervorragenden Leistung!

 Logo Turnverein Balsthal