Turnverein Balsthal

Ressort LA: Kantonale Crossmeisterschaften 2006

Nach mehrjähriger Pause organisierte der TV Balsthal diesen Februar wieder einmal einen Crosslauf. Obwohl sich das Wetter nicht von seiner besten Seite zeigte, bestritten über 80 Athletinnen und Athleten den Wettkampf.

Die 1150 Meter lange Strecke war zwar anspruchsvoll, jedoch wurden die Läuferinnen und Läufer mit einer wunderschönen Aussicht in die Klus auf der einen und ins Thal auf der anderen Seite belohnt.
Nicht schlecht staunten wir Organisatoren, als wir zwei Tage später der Zeitung entnehmen durften, dass sich mit Marc Lauenstein vom OC Chenaux ein Vizeweltmeister im OL unter die Teilnehmenden gemischt hatte.

Aus den eigenen Reihen durften wir mehrere Erfolge verbuchen. In der Kategorie der Jüngsten konnte sich Nicola Zaugg mit einem Hauchdünnen Vorsprung von einer Sekunde den 1. Platz und somit den Kantonalmeistertitel sichern. Auch seine Schwester Sarah konnte nach einem guten Lauf über eine Distanz von 2 Kilometern den 3. Platz feiern. Einen weiteren Meistertitel erreichte Cici Martiniello, nachdem er sich über die 10 Kilometer mit über 2 Minuten Vorsprung von seinen Kontrahenten absetzen konnte.

Nach dem Lauf besuchten zahlreiche Läuferinnen und Läufer die Festwirtschaft im FC-Clubhaus und erholten sich bei einem Stück Kuchen und warmem Tee von den Strapazen des Wettkamps. Der Erlös aus diesem Wettkampf wird für die Neuanschaffung von Dresses für die Ressorts Leichathletik und Allgemein Turnen verwendet. Damit ein Anlass dieser Grösse durchgeführt werden kann, war ich auf die Hilfe zahlreicher Personen angewiesen. Euch allen danke ich an dieser Stelle recht herzlich.

Die Bilder dieses Anlasses findet Ihr [HIER]

 Logo Turnverein Balsthal