Turnverein Balsthal

Bericht Basler Stadtlauf 2011

Basler Stadtlauf 2011Am Samstagnachmittag  trafen wir uns vor der Turnhalle Haulismatt.
Nachdem Peter Läuferinnen, Läufer,  Eltern und Betreuer auf Autos aufgeteilt hatte, traf  auch noch HPA’s Rucksack ein.
In Waldenburg  stiegen wir aufs „Waldenburger-Bähnli“ um. Der Wechsel auf die SBB in Liestal klappte diesmal bestens. 

(Bilder unter [weiter...]


In Basel spazierten wir im herbstlichen Sonnenschein zur Startnummernausgabe.
Nummern montieren, letzte Verpflegung, der obligate Gang auf die Toilette, Einlaufen und schon mussten die Ersten zum Start.
Eines ist am Basler Stadtlauf  sicher: Man ist nicht allein.
Im Startgelände beim Basler Münster, im Startblock, am Strassenrand und im Zielraum herrschte ein riesiges Gedränge.
Nach dem Startschuss muss man sich zuerst den Weg durch die laufende Menge bahnen
bis das richtige Renntempo erreicht ist. Nach ein paar Richtungswechseln biegen Läuferinnen und Läufer auf die weihnächtlich beleuchtete Freie Strasse ein.
Ruck-Zuck-Zack-Zack und schon naht das Ziel beim Basler Rathaus.
Für die Betreuercrew galt es nun, keine Läuferinnen und Läufer zu verpassen.
Bald waren alle Startenden des TVB eingesammelt. Es folgte eine erste „Analyse“ des Laufs. Schon bahnten wir uns den Weg durch eine dichte Menschenmenge und enge Gässchen zurück zum Startgelände, wo unsere Taschen deponiert waren.
Nach einem kurzen Picknick packten die Jüngeren ihre Sachen und begaben  sich zum Bahnhof, wo der Zug nach Hause wartete.
Die Läufer der Kategorie Junioren und  M20 bereiteten sich nun erst auf den Start über 5.5 km vor. Um Viertel nach Sechs waren auch sie im Ziel. 
Insgesamt haben 14 Läuferinnen und Läufer unserer LA-Truppe am Basler Stadtlauf  teilgenommen. 
Das macht Freude auf mehr!

 

 

Resultate unter:
http://services.datasport.com/2011/lauf/basel/

HPA, 27.11.2011

 

[Zur Bildergalerie]

 Logo Turnverein Balsthal