Turnverein Balsthal

Solothurner Kantonale Einkampfmeisterschaften 21./23./24. Mai 2014

LA 27052014Die diesjährigen Einkampfmeisterschaften können als erfolgreichen Start in eine neue Zukunft gesehen werden. Nachdem es an der GV noch ausgesehen hatte, als ob sich das Ressort Leichtathletik in Luft aufgelöst hätte, darf es heute wieder tolle Erfolge feiern. Mit einer kleinen, aber schlagkräftigen Athletenschar wurden die drei Wettkampftage in Olten besucht. Gestartet wurde in den Disziplinen Hoch, Weit, Kugel, Sprint, Hürden und 600m.

Das Highlight für uns ist sicher der Sieg von Benjamin Fluri im Hochsprung. Mit 1.56 gewann er einen attraktiven und auch für die Zuschauer sehr spannenden Wettkampf.

Zusätzlich zu den Rängen wurden auch noch um Limiten für die Teilnahme an den Schweizermeisterschaften gekämpft. Erfolgreich waren unsere „Bauschtler“ auch hier. Rahel Fluri unterbot die Limite über 200m um eine halbe Sekunde. Zusätzlich liegt die Limite über 100m im Bereich des Möglichen, es fehlen dort lediglich sieben Hundertstelsekunden.

 

Der Medaillenspiegel darf sich sehen lassen und macht Mut für die Zukunft:

1 Gold- und 3 Bronzemedaillen sind der Lohn für die anstrengenden Trainings. Folgende Resultate wurden erreicht:

Brunner Aomi, U14 W
Vorlauf, 60m, 10.59
10. Rang, Kugel, 5.65
30. Rang, Weit, 3.57

Fluri Benjamin, U16 M
1. Rang, Hoch, 1.56
4. Rang, 100m Hürden, 18.71
9. Rang, 600m, 1:47.39
5. Rang, Weit, 4.91

Fluri Rahel, U20 W
3. Rang, 100m, 13.27
3. Rang, 200m, 26.90
3. Rang, Weit, 4.48

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Betreuer und Eltern, welche unsere Athleten in Olten unterstützt und angefeuert haben.

Unter der Leitung von Christian von Burg, Köbi Ehrsam und Dominik Fluri finden seit März wieder Leichtathletik-Trainings statt. Jeweils am Montag von 19.30 bis 21.00 und am Donnerstag von 18.30 bis 20.00 Uhr.

 

 Logo Turnverein Balsthal