Turnverein Balsthal

"Zum Glück hat keiner einen Bericht geschrieben"

Bloss nicht hinschauen... Marc Bruder konnte es nicht wahrhaben. (Archivbild)
Sonntag, 4. Februar/Samstag 17. Februar 2018: Zwei Auswärtsspiele zum Vergessen vom TV Balsthal. Gegen die SG Lagngenthal-Huttwil verlor der TVB noch vor der Fasnachtspause denkbar knapp 20:21. Doch auch nach der närrischen Zeit konnten die Thaler in fremder Halle keine Punkte holen. Gegen den HBC Ins fehlte am Ende wiederum nur ein Treffer. Mit der 22:23-Niederlage rutschen die Balsthaler in der Tabelle der Gruppe 10 auf den drittletzten Platz ab. 

Weiterlesen

Niederlage ist nicht gleich Niederlage

Marc Haefeli traf vom rechten Flügel insgesamt dreimal, seine Treffer gehörten zu den sehenswerten Aktionen des Spiels.
Samstag, 27. Januar 2018. Nach drei Heimsiegen in Folge musste der TV Balsthal in der heimischen Haulismatt wieder einmal eine Niederlage einstecken. Die SG Aarburg/Oftringen/Rothrist wurde beim 20:24 (9:15) ihrer Favoritenrolle zwar gerecht, der Tabellenzweite musste aber für den Erfolg doch wesentlich mehr investieren als noch beim «Spaziergang» in der Hinrunde. Was durchaus als Kompliment verstanden werden kann.

Weiterlesen

Einbruch in der Dämmerung

Cirill "Siggi" Vogel traf gegen Olten insgesamt viermal.
Sonntag, 21. Januar 2018. Der TV Balsthal geht auch im zweiten Kantonsderby der Saison leer aus. Das Auswärtsspiel beim HV Olten verloren die Gäste klar 38:21 (19:13). Zwar konnte der TVB zu Beginn gut mithalten, wurde aber am Ende regelrecht vorgeführt.

Weiterlesen

Drei Sekunden fehlten zum idealen Einstand

Von Doppelbelastung keine Spur: Spielertrainer Marc Bruder war in Zofingen auch der Balsthaler Toptorschütze. (Archivbild)
Samstag, 13. Januar 2018. Der Rückrundenstart ist dem TV Balsthal unter neuer Führung nur zur Hälfte geglückt. In Zofingen trennte sich das erstmals vom Duo Marc Bruder und Oliver Grolimund betreute Team gegen den punktgleichen Tabellennachbarn 30:30 (10:11). Der Ausgleichstreffer der Gastgeber fiel dabei erst drei Sekunden vor Schluss. Es war für den TVB der erste Punktgewinn der Saison in fremder Halle.

Weiterlesen

Schwache Leistung fürstlich belohnt

Torhüter Toni Bader hielt gegen Ins bärenstark.Samstag, 16. Dezember 2017. Zum Abschluss der Vorrunde und gleichzeitig im letzten Spiel im Jahr 2017 fuhr der TV Balsthal einen wichtigen Sieg ein. Das 27:22 (14:13) gegen den HBC Ins war umso bedeutender, als dass der ans Tabellenende abgerutschte Gegner damit im Abstiegskampf weiter distanziert werden konnte. Eine Offenbarung war der spielerische Gehalt der Partie allerdings nicht, schon gar nicht vom TVB.

Weiterlesen

Wenig Handball, viel Gemecker und Gestänker

Kein Durchkommen gab es für Ramon Rubitschung gegen den PSG Lyss 5. (Archivbild)
Samstag, 9. Dezember 2017. Nichts Neues vom TVB: Nachdem der TV Balsthal eine Woche zuvor seine Heimstärke unter Beweis gestellt hatte, bewies er am Samstag erneut seine Auswärtsschwäche. Gegen den Tabellenvorletzten PSG Lyss verliert der TVB in fremder Halle mit 23:27 (15:14) – und dies völlig unnötig.

Weiterlesen

 Logo Turnverein Balsthal