Turnverein Balsthal

Spielerinnen müssen zur Vorbereitung Schulbank drücken

Die erste offizielle Saison des Ressort Volleyball des TVB fing bekanntlich am Samstag, 10. September mit einer Auswärtsbegegnung an. Nach verschiedenen Trainingseinheiten kommt nun langsam die Stunde der Wahrheit und einige Spielerinnen freuen sich schon lange auf das Bevorstehende.

Dass so ein Neuanfang kein Zuckerlecken ist, sieht man daran, dass an einem Abend sämtliche Spielerinnen eine etwas spezielle Saisonvorbereitung absolvieren mussten: Sie hatten einen Schreiberkurs zu absolvieren.



Der Kurs fand an der Arbeitstelle von Fabienne statt, einem Schulzimmer in Matzendorf. Für einige ist es schon Jahre her, seit sie die Schulbank zum letzten Mal gedrückt hatten. Für unsere Jüngeren ist das der normale Alltag.



Unter der Leitung der beiden fachkundigen „Lehrer“, Jürg Hänni und Renè Meister, wurde der Schreiberkurs absolviert. Diese beiden betraten an jenem Abend auch Neuland, haben sie doch einen solchen Kurs noch nie mit so vielen Leuten (über 20 Mädels) abgehalten. Nach getaner Arbeit erhielten schliesslich alle die Auszeichnung. Dies wurde dann noch bis spät in die Nacht gefeiert.

Unser Dank geht an die beiden „Lehrer“ Jürg Hänni und Meister Renè

 Logo Turnverein Balsthal