Turnverein Balsthal

Volleyball TVBDas Ressort Volleyball ist zur Zeit nicht aktiv. Bei Fragen und Interesse bitte an den technischen Leiter wenden: Kontakt.

 

 

 

 

 


Volleyball: Saisonstart mit zwei Mannschaften

Die Volleyballerinnen des TV Balsthal sind gleich mit zwei Mannschaften in die Meisterschaft gestartet. Zu Beginn der Saison musste noch Lerngeld bezahlt werden. Doch bereits nach wenigen Matches wurde klar erkennbar, dass das Niveau mit zunehmender Erfahrung besser wurde. So hat die B-Mannschaft mittlerweile drei Matches gewonnen, was auch entsprechend gefeiert wurde. Die A-Mannschaft wartet bisher leider vergebens auf einen Sieg. Nach mehreren knappen Niederlagen ist man jedoch überzeugt, dass auch dies bald klappt. Denn die Motiviation ist da und das interne Zusammenspiel funktioniert von Turnier zu Turnier besser.

Weiterlesen

Volleyball: Die Siegesserie geht weiter

Am Donnerstag 10.11.05 traff sich die Volleyballtruppe des Teams B auf dem Bahnhof. Es stand ein weiteres Meisterschaftspiel auswärts gegen Trimbach auf dem Programm. Man erinnere sich,vor rund einem Monat, wurde das Heimspiel gegen dieses Trimbach mit 3:1 verloren. Diszipliniert und völlig motiviert ging man in das Spiel, liess dem Gegner im ersten Satz nicht den Hauch einer Chance, und gewann diesen auch sicher. Der Gegner aus Trimbach war sehr überrascht von unserer momentanen Spielstärke und Lautstärke. Unser neuer Motivationsspruch, "go go Bauschtul, go go" lässt grüssen und verfehlte seine Wirkung nicht.


Weiterlesen

Volleyball: Schon wieder ein Sieg der Mannschaft B

Am Samstag nach unserem ersten Sieg, traffen wir beim Heimspiel auf die favorisierte Truppe vom SV Olten. Mit vollem Selbstvertrauen begannen wir energisch und zielgerichtet. Mit einem Publikum im Rücken, bei welchem einige Zuschauer sicherlich das erste Mal bei einem Volleyballspiel mitmachten, verliefen die ersten 2 Sätze ausgeglichen. Je ein Satz ging an uns und an den SV Olten. Nach rund 1.5 Stunden standen beide Teams mit 2 Sätzen da. Es wurde ein Entscheidungssatz nötig! (Das erste Mal für uns) Auch der Entscheidungssatz blieb ausgeglichen, hatten wir doch 2 Matchbälle zum (14:13 und 15:14) ausgelassen. Der Aufschlag von Caroline zum dritten Matchball (16:15) war scharf und konnte von unseren Gegnerinnen nicht mehr in`s Spiel zurückgebracht werden. Unser erster Heimsieg, der nun zweite wurde Tatsache! Wir danken den Zuschauern für die Unterstützung und hoffen, dass die eine oder andere auch nächstes Mal den Weg ins Rainfeld findet. Leider gibt es keine Foto`s von der bereits legendären Champagnerdusche!

Im anschliessenden Spiel des Teams A gab es für uns leider keine Punkte. In einem intensiven Spiel bei welchem die Sätze und die Spielstärke ausgeglichen waren, konnten wir leider, die Entscheidenden Punkte nicht machen und verloren mit 0:3. Bereits am nächsten Samstag, bleibt uns die Möglichkeit, auswärts in Langenthal unseren ersten Sieg zu holen!

 Logo Turnverein Balsthal